Blaubeerschnecken

Moin Moin ihr Lieben,
Es ist mal wieder Hefezeit im Hause Butterbirnchen. Zeit für luftig weiches Hefegebäck, frisch gebacken aus dem Ofen…ein Träumchen sage ich euch.
In meinen Blaubeerschnecken haben es sich ganz viele kleine Blaubeeren zwischen vanilligem Hefeteig gemütlich gemacht. Ein Guss aus Puderzucker und Zitrone sorgt für die sommerlich frische Note.

Weiterlesen

Schnelles Vollkornbrot mit Buttermilch (ohne Hefe)

Moin Moin ihr Lieben,
Ich war die letzten Tage in Köln, deswegen habe ich erst heute dieses Rezept für ein super schnelles Vollkornbrot für euch.
Ganz ohne Hefe und lange Gehzeiten ist der Teig in wenigen Minuten zusammengerührt und bereit für den Ofen.
Besonders praktisch wenn sich spontan Gäste anmelden oder ihr Appetit auf frisch gebackenes Brot habt.
Das Vollkornbrot lässt sich auch gut einfach in Stücke brechen und passt damit ausgezeichnet als Beilage zum Beispiel zu einer Suppe.
Das Natron sorgt in Kombination mit der Buttermilch für einen lockeren Teig und ein ganz spezielles Aroma. Ich liebe diese Art von Brot, meine Mitbewohnerin mag es tatsächlich überhaupt nicht.
Also probiert es einfach mal aus und seid gespannt…ich freue mich über eure Rückmeldungen.
img_7808
Weiterlesen

Schokoladenhörnchen

Moin Moin ihr Lieben,
es wird kälter und schon könnte  ich nur noch mit Schokolade backen.
Deshalb habe ich heute eine Schoko- Variante meiner Milchhörnchen für euch.
Irgendwie hat das etwas wahnsinnig gemütliches…eine Kuscheldecke, Tee und eins oder auch zwei dieser samtig weichen Hörnchen dazu. Perfekt wenn man wie wir gerade vom Spaziergang an der Elbe zurückkommt. Was macht ihr heute am Feiertag?
Meine Schokohörnchen schmecken am Besten frisch oder auch noch am nächsten Tag.
Falls ihr nicht alle schafft, friert sie doch einfach ein und seid damit bestens fürs nächste Frühstück vorbereitet.img_7047
Weiterlesen

Saftiger Karottenkuchen mit Walnüssen und Zitrone

Moin Moin ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder etwas Gemüse im Kuchen verbacken….leckere Karotten, dazu gemahlene Walnüsse die einen Teil des Mehls ersetzen.
Dieser Kuchen ist richtig schön saftig, nicht zu süß und trotzdem etwas gehaltvoller.
Für mich ein idealer Snack zwischendurch, bei diesem traumhaften Wetter natürlich wie immer auf dem Balkon.
Durch die Zitrone hat er eine leichte Säure. Wer das noch verstärken möchte oder wem es noch nicht süß genug ist, kann on Top natürlich noch einen Zitronen- Puderzuckerguss zubereiten.
img_6936

Weiterlesen

Brombeerpizza mit Streuseln (vegan)

Moin Moin ihr Lieben,
der Sommer ist doch tatsächlich noch einmal gekommen.
Obwohl ich persönlich es lieber ein paar Grad kühler hätte, saß ich gestern Nachmittag auf dem Balkon in der Sonne und habe Unmengen von dieser süßen Pizza verspeist.
Vanilliger Hefeteig mit leicht säuerlichen Brombeeren belegt, lauwarm aus dem Ofen…ein Träumchen.
Den Belag könnt ihr natürlich beliebig variieren und die Pizza schmeckt trotz Hefeteig auch noch am nächsten Morgen fantastisch (vielleicht ja zum Frühstück…).
IMG_6836
Weiterlesen

Kleine Schokoladenküchlein mit Haselnüssen und Zucchini (glutenfrei)

Moin Moin ihr Lieben,
an diesem wunderbar sonnigen Sonntag habe ich diese süßen Schokoküchlein gebacken.
Das Besondere sind die Haselnüsse welche das Mehl ersetzen und die geraspelte Zucchini, für ein besonders saftiges Ergebnis.
Ich bin ganz verliebt in diese kleinen Dinger und irgendwie sind sie doch auch ganz gesund, ist schließlich Gemüse drin im Kuchen….
Der Teig ist super einfach und schnell zubereitet, perfekt für eine sonntägliche Leckerei.
Und falls ihr keine Mini Guglhupfformen habt, könnt ihr genauso gut Muffinformen verwenden.
IMG_6801
Weiterlesen