Schokoladiger Birnenkuchen mit Walnüssen

Moin Moin ihr Lieben.
Heute habe ich ein richtig schön herbstliches Rezept für euch: Einen lecker schokoladigen Rührkuchen mit Birnenspalten und Walnüssen on top. Irgendwie gab es in der Backstube schon viel zu lange kein Kuchenrezept mehr. Dieser kleine Kuchen ist nicht nur besonders herbstlich, sondern auch sehr einfach und schnell zubereitet. Ein Kuchen ganz nach meinem Geschmack.

Weiterlesen

Advertisements

Bananenbrot (glutenfrei)

Moin Moin ihr Lieben,
Ich habe heute dieses glutenfreie Bananenbrotrezept für euch. Meine Familie hat mir aus Dänemark Reismehl mitgebracht, das wollte ich schon immer mal ausprobieren und in diesem Bananenbrot macht es sich ganz hervorragend!
Das Ergebnis ist etwas trockener als mit regulärem Mehl, aber das finde ich nicht weiter tragisch…ich muss aber auch gestehen, dass ich Bananenbrot grundsätzlich mit einer dicken Schicht Erdnussbutter verputze…

Weiterlesen

Rotweinkuchen

Moin Moin ihr Lieben,
Was ist eigentlich bei dem Wetter los? Anstelle von fruchtigen Obstkuchen ist mir aktuell eher nach nussigen und schokoladigen Kuchen. Solche Kuchen sind für mich eigentlich Herbst- oder Winterkuchen…speziell wenn, wie bei diesem Rezept, noch Rotwein und Zimt mit ins Spiel kommen.
Falls bei euch in puncto Wetter und Gebäck auch alles durcheinander gewirbelt ist, kann ich euch diesen Kuchen sehr ans Herz legen. Der Rotweinkuchen ist ein klassischer Puffer, ganz so wie ihn meine Omi gerne gegessen hat. Gemahlene Haselnüsse, geraspelte Schokolade und ein ordentlicher Schuss Rotwein sorgen allerdings für das gewisse Etwas und dafür, dass er weder trocken noch staubig schmeckt.

Weiterlesen

Blaubeerschnecken

Moin Moin ihr Lieben,
Es ist mal wieder Hefezeit im Hause Butterbirnchen. Zeit für luftig weiches Hefegebäck, frisch gebacken aus dem Ofen…ein Träumchen sage ich euch.
In meinen Blaubeerschnecken haben es sich ganz viele kleine Blaubeeren zwischen vanilligem Hefeteig gemütlich gemacht. Ein Guss aus Puderzucker und Zitrone sorgt für die sommerlich frische Note.

Weiterlesen

Schokoladenkuchen mit doppelt Avocado

Moin Moin ihr Lieben,
Ich habe in der letzten Woche diesen unfassbar saftigen Schokoladenkuchen gebacken.
Eine Avocado sorgt hier für das gewisse Extra. Eine Hälfte der Avocado steckt im Teig und die andere Hälfte in der Schokocreme. Keine Angst, der Kuchen schmeckt trotz Gemüse noch himmlisch schokoladig…meiner Meinung nach schmeckt er sogar noch besser als andere Schokoladenkuchen und ist dabei noch deutlich gesünder (naja ein bisschen vielleicht).

Weiterlesen

Schokoladiger Kokoskuchen (vegan)

Moin Moin ihr Lieben,
Ich bin momentan durch die Uni irgendwie ziemlich gestresst und deswegen brauche ich dieser Tage dringend eine große Portion Schokolade. Am liebsten natürlich in Kuchenform.
Und so habe ich gestern diesen ultra schokoladigen Kokoskuchen gebacken und heute ist noch genau ein Stück übrig….Ich muss aber sagen, dass ich das nicht alleine war, meine Mitbewohnerinnen haben fleißig mitgeholfen. Schokolade hilft einfach immer. Der Teig ähnelt dem eines Brownies, trotzdem kommt dieser Kuchen mit wenig Zucker aus und ist dazu auch noch vegan. Was möchte man mehr?

Weiterlesen