Kürbis-Zimt-Schnecken

Moin Moin ihr Lieben,
Es ist Sonntag, der perfekte Tag um leckeres Hefegebäck zu zaubern..man hat Zeit, kann den Teig entspannt gehen lassen…vielleicht eine Runde spazieren gehen und das traumhafte Herbstwetter genießen. Und nachmittags gibt es dann diese herbstlichen Schnecken mit Kürbis und ganz viel Zimt, frisch aus dem Ofen.

Weiterlesen

Advertisements

Bananenbrot (glutenfrei)

Moin Moin ihr Lieben,
Ich habe heute dieses glutenfreie Bananenbrotrezept für euch. Meine Familie hat mir aus Dänemark Reismehl mitgebracht, das wollte ich schon immer mal ausprobieren und in diesem Bananenbrot macht es sich ganz hervorragend!
Das Ergebnis ist etwas trockener als mit regulärem Mehl, aber das finde ich nicht weiter tragisch…ich muss aber auch gestehen, dass ich Bananenbrot grundsätzlich mit einer dicken Schicht Erdnussbutter verputze…

Weiterlesen

Blaubeerschnecken

Moin Moin ihr Lieben,
Es ist mal wieder Hefezeit im Hause Butterbirnchen. Zeit für luftig weiches Hefegebäck, frisch gebacken aus dem Ofen…ein Träumchen sage ich euch.
In meinen Blaubeerschnecken haben es sich ganz viele kleine Blaubeeren zwischen vanilligem Hefeteig gemütlich gemacht. Ein Guss aus Puderzucker und Zitrone sorgt für die sommerlich frische Note.

Weiterlesen

Buttermilchhörnchen

Moin Moin ihr Lieben,
Es ist mal wieder Zeit für wunderbar fluffiges Hefegebäck.
Meine große Hefeliebe ist euch ja inzwischen bekannt. Diese wunderbar flauschig weichen Buttermilchhörnchen zum Frühstück und ich bin wunschlos glücklich.
Ich habe die Hörnchen gestern Abend gebacken und heute Morgen zum Frühstück serviert, das funktioniert ganz fantastisch. Dazu schmecken Marmelade, Schokocreme, Honig… Auf diesem Wege vielen Dank an Vera für diese ganz besondere Marmelade!
Falls Hörnchen über bleiben sollten, könnt ihr sie ganz einfach einfrieren und an einem anderen Tag aus dem Gefrierfach zaubern.
img_7952
Weiterlesen

Schnelles Vollkornbrot mit Buttermilch (ohne Hefe)

Moin Moin ihr Lieben,
Ich war die letzten Tage in Köln, deswegen habe ich erst heute dieses Rezept für ein super schnelles Vollkornbrot für euch.
Ganz ohne Hefe und lange Gehzeiten ist der Teig in wenigen Minuten zusammengerührt und bereit für den Ofen.
Besonders praktisch wenn sich spontan Gäste anmelden oder ihr Appetit auf frisch gebackenes Brot habt.
Das Vollkornbrot lässt sich auch gut einfach in Stücke brechen und passt damit ausgezeichnet als Beilage zum Beispiel zu einer Suppe.
Das Natron sorgt in Kombination mit der Buttermilch für einen lockeren Teig und ein ganz spezielles Aroma. Ich liebe diese Art von Brot, meine Mitbewohnerin mag es tatsächlich überhaupt nicht.
Also probiert es einfach mal aus und seid gespannt…ich freue mich über eure Rückmeldungen.
img_7808
Weiterlesen