Tag 18: Haferflockenhäufchen mit Zimt

Moin Moin ihr Lieben,
In weniger als einer Woche ist Weihnachten!
Habt ihr schon alle Geschenke? Vielleicht auch schon alles eingepackt?
Ich packe meine Geschenke traditionell seit Jahren immer am Abend vor Heiligabend ein. Dazu schaue ich einen Weihnachtsfilm und esse noch einmal Unmengen an Weihnachtskeksen.
Zum Beispiel diese leckeren Haferflockenhäufchen mit Zimt. Diese Kekse schmecken nicht nur lecker, sie machen durch den hohen Anteil an Haferflocken ( und ihre nicht unbeträchtliche Größe) auch ordentlich satt und wirken dem kleinen Hunger zwischendurch entgegen….

Weiterlesen

Advertisements

Tag 17: Baumkuchenspitzen

Moin Moin ihr Lieben,
Heute habe ich ein ganz klassisch weihnachtliches Rezept für euch. Baumkuchen ist eines meiner liebsten Weihnachtsgebäcke. Tatsächlich habe ich mich aber noch nie an ein eigenes Rezept gewagt. Dieses Jahr war es jedoch so weit und ich muss sagen, dass es sooo kompliziert gar nicht ist. Baumkuchen selber zu backen ist hauptsächlich sehr zeitaufwendig, aber für das Ergebnis lohnt es sich wirklich!
Also schnappt euch eure liebste Weihnachtsmusik und plant doch einfach ein paar gemütliche Stunden in der Küche ein. Man muss tatsächlich die gesamte Zeit vor dem Ofen verbringen, da die einzelnen Baumkuchenschichten im Minutentakt neu aufgetragen werden müssen.
Weiterlesen

Tag 16: Kleine Mandel-Baiser (glutenfrei)

Moin Moin ihr Lieben,
Am heutigen Samstag habe ich ein Rezept für kleine Mandel-Basier für euch. Das Rezept ist super einfach und Ratz fatz gemacht. Die kleinen Kekse sind wunderbar knusprig und schmecken herrlich nach Mandeln.
Was macht ihr dieses Wochenende? Ich fahre nachher zu meinen Eltern, mein Papa macht Gulasch. Morgen geht es dann mit der ganzen Familie auf den Weihnachtsmarkt. Ein richtiges Familienwochenende also. Gerade in der Weihnachtszeit muss das auch sein, finde ich.

Weiterlesen

Tag 14: Spitzbuben

Moin Moin ihr Lieben,
Heute habe ich ein weiteres Mürbeteigrezept für euch. Klassischer Mürbeteig ist so herrlich variabel und gerade im Zusammenspiel mit Marmelade unfassbar lecker! Ich habe für dieses Rezept ganz simple Erdbeermarmelade verwendet, ihr könnt aber natürlich auch einfach eure Lieblingsmarmelade nehmen.
Ich bin gleich mit meinen Großeltern verabredet. Die wohnen leider nicht in Hamburg, umso schöner ist es dann sie heute endlich mal wieder zu sehen. Vielleicht finde ich auch noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk, mal sehen was der Tag so bringt…

Weiterlesen

Tag 13: Klassischer Mürbeteig für Ausstechplätzchen

Moin Moin ihr Lieben,
Heute habe ich ein ganz einfaches Mürbeteigrezept für euch und in den nächsten beiden Tage stelle ich euch unterschiedliche Variationen davon vor.
Mürbeteig ist einfach unheimlich praktisch. Er lässt sich gut variieren, im Voraus zubereiten und die fertigen Plätzchen halten sich luftdicht verpackt ewig. Außerdem macht das Ausstechen Spaß und ist wirklich nicht kompliziert.

Weiterlesen