Vollkorn-Ciabatta mit gegrillter Paprika

Moin Moin ihr Lieben,
Nachdem ich die letzte Woche etwas gekränkelt habe, gibt es nun wieder ein neues Rezept von mir.
Dieses Ciabatta ist etwas zeitaufwendiger als manch anderes Rezept, aber dafür definitiv etwas besonderes und unheimlich lecker.



Zutaten für 2 Ciabatta:

Vorteig:
120g Weizenmehl Type 1050
1/2 TL Trockenhefe
1 Prise Zucker
120 ml Wasser

1 Paprika

Hauptteig:
100g Weizenmehl Type 1050
200g Weizenvollkornmehl
1/2 TL Trockenhefe
1 TL Salz
1/2 TL Zucker
1 EL Olivenöl
200 ml Wasser

Am Vorabend vermischt ihr die Zutaten für den Vorteig miteinander, deckt diesen mit Frischhaltefolie ab und lasst alles übernacht auf der Arbeitsfläche stehen.
Am nächsten Morgen sollte der Teig voller kleiner Blasen sein.
Nun halbiert ihr die Paprika und grillt diese unter dem Grill eures Backofens bis die Haut schwarz wird und anfängt Blasen zu werfen. Lasst die gegrillten Paprikahälften abkühlen, löst die Haut ab und schneidet beide Hälften in kleine Würfel.
Mischt alle Zutaten für den Hauptteig zusammen und gebt den Vorteig ebenfalls hinzu.
Verknetet alles zu einem homogenen, leicht zähen Teig und lasst diesen für eine Stunde gehen (wie üblich bei Hefeteig unter einem sauberen Tuch und an einem warmen Ort).
Belegt ein Backblech mit Backpapier und heizt euren Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vor.
Sobald euer Teig ordentlich aufgegangen ist, könnt ihr zwei Brotlaibe formen und diese auf eurem vorbereiteten Backblech drapieren. Während der Ofen vorheizt, sollten die Brote weitere 20 Minuten unter einem sauberen Geschirrtuch ruhen.
Die Ciabatta brauchen auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens ca. 20-25 Minuten.
Habt noch einen großartigen Nachmittag!
Alles Liebe,
Euer Butterbirnchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s